Tag Archive for: NFS

NFS Share mit Windows Server 2008 R2 für VMware ESX(i)

21 Okt 2009
21. Oktober 2009

Um einen NFS Server unter Windows zu betreiben, war es in der Vergangenheit nötig, die Useraccounts der Linux/Unix Welt mit den Useraccounts der Windowswelt zu verknüpfen. Seit MS Server 2008 ist die Benutzerkontenzuordnung nicht mehr Bestandteil des Betriebssystems. Es kann jedoch ein solcher Dienst im Netzwerk abgefragt werden.
Die Neuerung beim NFS Server unter MS Server 2008 R2 ist nun, daß man diese Kontenzuordnung nicht mehr zwingend benötigt. Somit läßt sich bspw. ein ESX(i) Server spielend mit einem NFS Share verbinden.
Die Kurzreihenfolge:

  • Für die Rolle „Dateidienste“ den Rollendienst „Dienste für NFS (Network File System)“ installieren.
  • Lokale Sicherheitsrichtlinie ->Sicherheitsoptionen -> „Netzwerkzugriff: Die Verwendung von ‚Jeder‘-Berechtigungen für anonyme Benutzer ermöglichen“ aktivieren.
  • Freizugebenden Ordner anlegen/auswählen ->Rechtsklick Eigenschaften -> Karteireiter ‚NFS-Freigabe‘ -> Button ‚NFS-Freigabe verwalten…‘
  • Kerberos kann man beide deaktivieren, ‚Keine Serverauth…‘ aktivieren
  • ‚Zugriff durch nicht zugeordneten Benutzer ermöglichen‘ aktivieren
  • ‚Unix-Zugriff durch nicht zugeordneten Benutzer zulassen …‘ auswählen
  • Button ‚Berechtigungen‘
  • Zugriffsart – Schreibzugriff
  • Codierung – ANSI (Voreinstellung)
  • Haken setzen bei ‚Stammzugriff zulassen‘
  • Alles mit ‚Ok‘ abschließen
  • Am ESX(i) auf Hostebene auf den Karteireiter ‚Konfiguration‘ wechseln
  • links im Menü ‚Speicher‘ auswählen
  • rechts oben ‚Speicher hinzufügen…‘
  • Assistent folgen (NFS ->Server IP + Share Name + Name für DataStore ->Abschliessen)

Das wars schon!
Hiermit ist der Blog eröffnet!