Windows 10 Build 10130 – Update mittels ISO File

01 Jun 2015
1. Juni 2015

Teste zur Zeit Windows 10 am eigenen Arbeitsplatz. Habe dabei immer Probleme mit Windows Update sodass bspw. ein Upgrade auf eine neuere Build Version nicht auf diesem Wege funktioniert. (bspw. Fehler 0x80072efd)

Mittlerweile nun schon zum zweiten Mal habe ich ein Update mittels ISO File aus Windows heraus gestartet. Dafür habe ich dieses in einen Ordner auf die Platte entpackt und per Setup.exe die Installation angeworfen. Läuft soweit durch, dauert ca ne Stunde und behält alle Einstellungen bei.

Beim letzten Build 10074 ging hinterher das Startmenü und die Suche mal wieder nicht (Dieses Problem hatte ich schon nach meinen ersten Tests mit einer früherern Buildversion). Habe heute mittels eines 10130 ISOs erneut ein Update gemacht welches erfolgreich durchlief. Jetzt passen auch Startmenü und Suche wieder. Leider gibt’s für Build 10130 kein offizielles ISO File weshalb man sich aus fragwürdigen Quellen bedienen muss. Ich habe mich bei einem dieser Links bedient: Deskmodder

Tags: