Archive for category: esx

esxi 5.x Intel e1001e Netzwerkkarten Treiber

13 Mrz 2014
13. März 2014

Für einen kurzen Lab Test wollte ich esxi 5.5 auf einem HP PC 8300 installieren. Das Setup scheiterte als erstes an dem Fehlen eines passenden Netzwerkkarten Treibers im Installationsimage. Der PC ist mit Gigabitnetzwerk onboard ausgestattet, genauer mit Intel(R) 82579LM Gigabit. Dieser Chipsatz wird lt. vmware compatibility matrix nicht unterstützt. Dank Tools wie dem esxi-Customzier (http://www.v-front.de/p/esxi-customizer.html) […]

vmware esxi 5.x von USB Device installieren

13 Mrz 2014
13. März 2014

Nachdem der letzte HP Proliant DL380 g8 ohne CD/DVD Laufwerk daher kam musste für die ESXi Installation kurzerhand ein USB Device vorbereitet werden. Sehr einfach und schnell funktioniert das unter Windows bspw. mit „Rufus“: http://rufus.akeo.ie Das Tool ist schanke 572 kb groß und muss nicht installiert werden. Die Oberfläche gestaltet sich schlicht und funktionell. Stick auswählen, […]

vmware – virtuelle ide Disk in virtuelle SCSI Disk konvertieren

02 Dez 2011
2. Dezember 2011

Eine VM ist schnell zurecht geklickt. Ich habe mir angewöhnt, sie nur mit minimalen virtuellem Festplattenplatz auszustatten. Kommt auf der VM Windows XP zum Einsatz nehme ich im Normalfall nicht mehr als 10 GB. Jetzt sollte im Nachhinein aber doch die virtuelle Disk vergrößert werden. Da beim Erstellen der VM mit der Auswahl „Windows XP“ […]

Kopieren/Einfügen (Copy/Paste) zw. PC und vshpere Client

10 Nov 2011
10. November 2011

Mir fiel letztens auf, dass ich bei einer VM keinen Inhalt meiner Zwischenablage des PCs über den vsphere Client in der VM einfügen konnte. Nach einiger Suche fand ich folgende Lösung. VM herunterfahren -> Einstellungen bearbeiten -> Optionen ->Erweitert (Allgemein) ->Konfigurationsparameter Hier zwei Zeilen hinzufügen und jeweils den Wert „FALSE“ zuweisen. isolation.tools.copy.disable = „FALSE“ isolation.tools.paste.disable […]

VM plus zugehörige Dateien umbenennen

29 Dez 2010
29. Dezember 2010

Eine VM läßt sich einfach mittels dem vSphere Client umbenennen. Wenn man aber auch die zu Grunde liegenden Dateien mit umbennen möchte, wirds mit der GUI schwierig. Der vSphere Client verweigert bspw das Umbenennen der vmdk Dateien. Folgender Weg führt zur Lösung: Im vSphere Client die VM aus der Bestandsliste entfernen (nicht von Festplatte löschen). […]